Logo masculineguide.com
Essen, Getränke 2023

Diese Bar In Manhattan Heißt Fine & Rare Und Bietet Cocktails Im Wert Von 80 USD

Diese Bar In Manhattan Heißt Fine & Rare Und Bietet Cocktails Im Wert Von 80 USD
Diese Bar In Manhattan Heißt Fine & Rare Und Bietet Cocktails Im Wert Von 80 USD

Video: Diese Bar In Manhattan Heißt Fine & Rare Und Bietet Cocktails Im Wert Von 80 USD

Video: Diese Bar In Manhattan Heißt Fine & Rare Und Bietet Cocktails Im Wert Von 80 USD
Video: The Temptations - Papa Was A Rolling Stone 2023, März
Anonim

Es gibt viele Möglichkeiten, ernsthafte Münzen an der Bar abzuwerfen: Geben Sie 500 US-Dollar für eine Graugans und eine Karaffe OJ in einem zufälligen Club aus und nennen Sie es „Flaschenservice“, werden Sie verhaftet und mit einer Geldstrafe belegt, weil Sie öffentliche Unruhen verursacht haben, oder kaufen Sie eine Schussrunde für das Haus. Oder Sie können diese Investition lohnenswert machen, mit Alkohol, der ein einzigartiges Erlebnis bietet - wie die Bestellung von Bourbon, der vor 70 Jahren hergestellt wurde.

Fine & Rare, ein stilvoller Whisky- und Jazz-Laden in Midtown Manhattan, hat kürzlich ein geheimes Menü mit noch feineren und selteneren Angeboten herausgebracht, als Sie es normalerweise am alten Ort finden. Denken Sie an Whisky, der während des Zweiten Weltkriegs destilliert wurde, und an Wagyu-Rindfleischmedaillons und knusprigen Kartoffeln, die mit Goldfolie bedeckt sind. Obwohl das Menü "geheim" ist, steht es jedem zur Verfügung, der danach fragt. Für den Preis.

Image
Image

Fein & Selten

Dies ist das Menü, nach dem Sie fragen müssen, wenn Sie The Perfect Date beeindrucken. Oder Geschäftsabschluss. Oder du weißt schon, scheiß drauf - wann immer du es verdienst.

Erwarten Sie, dass sich das Lineup weiterentwickelt, aber als wir es während des Starts besuchten, konnten Sie "Rare Drams" finden, wie 2-Unzen-Güsse von Old Grand Dad Bourbon (1957 destilliert, 1963 abgefüllt, 76 US-Dollar) und Four Roses Rye aus den 1940er Jahren ($ 131), der Chef-Barkeeper Joe Bennett sagt, ist wirklich alles, worauf es ankommt. Pappy Van Winkle-Fans werden die Gelegenheit genießen, 1960 eine Flasche Old Fitzgerald zu trinken, die in der geschlossenen Stitzel-Weller-Brennerei (der Quelle einiger der begehrtesten Komponenten in Pappy Van Winkles älteren Ausdrücken) für 164 US-Dollar hergestellt wurde.

Image
Image

Fein & Selten

Ein paar kreative Gerichte von Küchenchef David Arias begleiten den Alkohol, darunter köstliche große Ravioli, gefüllt mit getrüffeltem Burratsoft-Käse (33 US-Dollar) und wild erhöhtem „Surf and Turf“mit gebratenen Wagyu-Rindfleischmedaillons, in Trüffelbutter pochiertem Maine-Hummer und dem oben genannten knusprige Kartoffelstücke mit essbarem Gold überzogen (250 US-Dollar).

Und schließlich gibt es ungewöhnliche Cocktails, die eine ähnliche Exklusivität hervorheben. Das Light as Feather (110 US-Dollar; Bild links) könnte eindeutig als Abendessen gelten: Flug von drei Glenfiddich-Single-Malts im Extra-Alter, Riff am Tisch auf der schottischen Hühnersuppe Cock-a-Leekie und drei verschiedene eingelegte Wachteleier, die zu den Whiskys passen.

Image
Image
Image
Image

Oder navigieren Sie zur White Star Line (80 US-Dollar; rechts abgebildet), die nach der historischen Kreuzfahrtlinie benannt ist, deren Flaggschiff Titanic am bekanntesten ist. Das Getränk enthält eine komplexe Mischung aus 21-jährigem Appleton-Rum, 25-jährigem Delord Bas-Armagnac (ähnlich wie Cognac), frischer Grapefruit und Zitronensaft, Zitronen-Oleo-Saccharum, Absinth, schaumigem Baiser aus Champagner und natürlich essbar Gold. Oh ja, und der große gefrorene Würfel sieht aus wie ein Eisberg. Zu früh?

Und natürlich gibt es einen Martini im Wert von 70 US-Dollar mit schickem BelugGold-Wodka, Lillet Blanc und einem Löffel Kaviar ("Das wirklich gute Zeug", sagt Mitinhaber Tommy Tardie).

Sicher. Diese Getränke kosten einen Arm und ein Bein, aber wenn Sie sich etwas gönnen möchten, tun Sie es wirklich. Ich meine, wofür wolltest du das Geld überhaupt verwenden? Krankenversicherung?

Beliebt nach Thema